<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1668687023147121&ev=PageView&noscript=1" />

Norwegens größte Haftstätte

Von Juni 1941 bis Mai 1945 waren insgesamt fast 20.000 Menschen im Polizeihäftlingslager Grini gefangen. Damit war Grini während des Zweiten Weltkrieges die größte deutsche Haftstätte in Norwegen.

  • Diese Baracke wurde nach dem Krieg aus dem Häftlingslager abtransportiert; 2015 wurde sie hier erneut errichtet. Heute bildet sie einen Teil des Grini-Museums. Photo: Øivind Möller Bakken, MiA
    Diese Baracke wurde nach dem Krieg aus dem Häftlingslager abtransportiert; 2015 wurde sie hier erneut errichtet. Heute bildet sie einen Teil des Grini-Museums. Photo: Øivind Möller Bakken, MiA

Die meisten Gefangenen waren Norwegerinnen und Norweger, doch es gab auch Lagerinsassen aus anderen Ländern.

Öffnungszeiten 2018

Woche 27: 6., 7. und 8. Juli (11.00-16.00)

Woche28: 13., 14. und 15. Juli (11.00-16.00)

Woche29: 20., 21. und 22. Juli (11.00-16.00)